Landschaft

Das Gebiet der Gemeinde Jelsa zeichnet sich – so wie im Übrigen die gesamte Insel Hvar - durch eine derart verzweigte Küste aus, dass jeder Gast in der Lage ist, entweder auf einer der kleinen Nebeninseln oder in einer der zahlreichen Buchten Ruhe und Entspannung zu finden.

Die Buchten und ins Meer reichenden Landzungen eigenen sich hervorragend zum Baden und Sonnen. Immer wehende, leichte Sommerbrisen, Sand- und Kieselstrände ebenso wie riesige glatte Felsen, in deren unmittelbarer Nähe sich dichte Nadelwälder befinden – sie alle bieten den Gästen an heißen Tagen Erfrischung und Schatten.

Bereits 1991 unterschrieb die Insel Hvar die Deklaration "Mitteldalmatinische Inseln – ökologisch saubere Zone". Aus diesem Grund präsentiert sich die Umgebung von Jelsa als Sonnengarten, der durch die Schönheit seiner unberührten Natur, des sauberen Meeres und des kristallblauen Himmels, der sich über die Insel erstreckt, besticht.

1/27Landschaft

go rightgo left
Loading...